Über uns

Der Bauernhof Joas ist in jeder Hinsicht etwas besonderes. Die vier Ferienhäuser wurden baugleich und kreisförmig angeordnet. So ergibt sich in der Mitte ein kleiner, grüner Dorfplatz, der Mittelpunkt der Ferienanlage.

Kinder lassen sich beim Spielen gut beobachten während die Eltern in Ruhe ein Buch lesen oder einfach die Füße hochlegen können. Die perfekte Lage am Ortsrand, weit weg der Hauptstraße, garantiert eine ruhige Atmosphäre und eine sichere Lage für Kinder zum Spielen und Toben. Die Terasse unseres Gemeinschaftshauses bietet auch bei schlechtem Wetter die Möglichkeit, im Trockenen und Freien zu grillen. Hitzige Duelle können sich unsere Gäste an einem Kicker, dem Billardtisch und einer Tischtennisplatte liefern.

Im Aufenthaltsraum sorgt ein Holzofen und verschiedene Spielutensilien in der kalten Jahreszeit für warme Gedanken und Beschäftigung. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen wird hier in unseren kleinen Backstube mit unseren Gästen Pizza oder leckeres Gebäck aus Quarkölteig gebacken.

Für gemütliche Grillabende verfügt unser Bauernhof über Feuerstellen und Grillplätze. Dort können Sie jederzeit die Leckereien der regionalen Metzger brutzeln lassen.

Kinder können sich auf unserem Hof austoben. Die Gäste kommen auf unserem Spielplatz mit Sandkasten, Schaukel und Trampolin voll und ganz auf ihre Kosten. Das angebaute Vogelnest verspricht ein großes Schaukelvergnügen. Mit Rutsche und viel Heu aus großen Quaderballen ist unsere Spielscheune ausgestattet. Auf den Ballen herumturnen bringt jede Menge Spaß. Neben den vielen kleinen Fahrzeugen wie Bobbycar, Tretbulldog oder Rollern haben wir für ältere Nachwuchsrennfahrer noch vier große Kettcars.

Unser hofeigener Weiher verspricht im Sommer eine frische Abkühlung und Spaß im kühlen Nass. Getrennt durch die Pferdeweiden liegt der Weiher in sicherer Entfernung für kleine Kinder. Matrosen und Kapitäne können mit einem Boot oder Floß zu einer kleinen Insel in der Mitte des Weihers paddeln und sich dort eine Runde ausruhen.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und besuchen Sie uns auf dem Bauernhof!

Freizeitaktivität Kettcar
Freizeitaktivität Scheune Spielen
Freizeitaktivität Spielplatz

Der Bauernhof

Unser Bauernhof hat 60 ha Nutzfläche und liegt am Ortsrand 50 Meter vom Ort. Auf dem kleinen Erlebnishof der vor 30 Jahren gebaut wurde, befindet sich auch das kleine Feriendorf. Landwirtschaft und Gastbereich sind so angelegt, so dass man immer mit dabei ist am Geschehen und doch räumlich getrennt , so dass es für die Kinder sicher ist und die Erholung und Ruhe garantiert ist.

Die Felder werden mit den 3 Schleppern, Mähdrescher und sonstigen Maschinen bearbeitet. Wir verwenden das Getreide, das auf den Feldern wächst, als Futter für die Schweine.

Das Heu allerdings von unseren Wiesen, die an der nahen Wörnitz liegen, verfüttern wir an die Pferde und Ponys. Wir haben Zuchtstuten, junge Pferde, Norweger und Haflinger. Mit den Norwegern und Haflingern führen wir die Ferienkinder des Öfteren, um sie mit den Tieren vertraut zu machen.

Vorplatz Aufenthaltsraum Ferienhof Joas

Unsere Tiere

Kinderherzen schlagen in unserem Streichelzoo höher. Die Kinder lernen den Umgang mit Tieren und können auf den Ponys reiten und geführt werden.

Unsere Katzen, Hasen, Schweine und die Ziegen, die auf die Streicheleinheiten der Kinder warten sowie unsere Hunde Kira und Rocky werden gerne von den Gästen verwöhnt. Die Hasen können von den Kindern im Stall besucht werden und auch mit Salat oder Gras gefüttert werden. Katzen dürfen natürlich nicht fehlen. Bei den Kindern sind diese sehr beliebt und sind immer wieder auf dem Hof anzutreffen. Unsere Ziegen sind auch sehr freundliche Stallkollegen – etwas schüchtern aber wenn es ums Essen geht immer an erster Stelle. Daneben schlafen die Schweine, die sich sehr gerne am Rücken kraulen lassen und ebenfalls mit Resten aus der Küche, Obst oder anderem gefüttert werden können.

Seit kurzem hat sich unsere Tierfamilie um zwei Rinder erweitert „Resi“ und „Zensi“, nun ist die Bauernhoffamilie komplett. Dann gibt es noch unsere Hunde Kira und Rocky, die meistens den Bauern über den Hof begleiten und sich über Streicheleinheiten freuen.

Ferienhof Joas Gerolfingen
Ziege Ferienhof Joas
Pferde Ferienhof Joas
Hunde Ferienhof Joas Gerolfingen
Pony Schlitten Ferienhof Joas Gerolfingen
Pferde Ferienhof Joas Gerolfingen

Erfahren Sie mehr über unseren Standort

Unser Bauernhof liegt direkt am Hesselberg in Ortsrandlage von Gerolfingen. Der Hesselberg ist mit seinen 689 Metern der höchste Berg Mittelfrankens und erzählt von zahlreichen, historischen Begegnungen. Gerolfingen wurde erstmals 1228 urkundlich erwähnt und war gemeinsam mit der Nachbargemeinde Irsingen eine Alemannensiedlung. Der Römerpark Ruffenhofen lädt Sie zu einer Zeitreise ein und führt Sie bis in die Römerzeit zurück.

Sportbegeisterte Besucher finden rund um den Bauernhof viele wunderschöne Rad- und Wanderwege in einzigartiger Natur. Ein hauseigener Weiher, die Wunibaldquelle mit Kneippanlage in Fußnähe bieten zudem Spaß im Wasser und genügend Platz zum Liegen, Spielen und Entspannen.

Der Bauernhof liegt abseits der Hauptstraßen und verspricht die nötige Ruhe für maximale Erholung im Urlaub. Für Ausflüge sind die historischen fränkischen Städte Dinkelsbühl, Ansbach, Nördlingen sowie Gunzenhausen und der beliebte Altmühlsee in kurzer Fahrzeit zu erreichen.

In der Ortschaft finden Sie nach einem kurzen Fußmarsch drei Gastwirtschaften, zwei Bäcker und eine Metzgerei mit allerlei fränkischen Spezialitäten. Im 5 Km entfernten Wassertrüdingen finden Sie bei Discountern, Supermärkten und Drogerien alles was man im Urlaub braucht.

Ferienhof Joas Gerolfingen

Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

Von Gestern, Vorgestern und ganz lang her...

2017
Es gibt neue Mitarbeiter auf dem Ferienhof namens „Resi“ und „Zensi“ 2 Gelbvieh-Rinder.
2016
Der Parkplatz im Vorderhof wurde für unsere Gäste vergrößert. Der Zaun um den Ferienhof wurde erneuert. Der Spielplatz wurde um ein Häuschen, Wippe, Turngeräte und viel Platz erweitert.
2011
Der Betrieb verfügt über 52 ha, 60 Mutterschweine mit Ferkelerzeugung sowie 9 Pferden, 2 Ponys, 2 Ziegen, 2 Hasen, 2 Hunde, 4 Ferienhäuser und 3 Ferienwohnungen.
2004/05
Bau der Reithalle und einer Maschinenhalle, die an die Reithalle angebaut wurde.
2002
Ein neuer Pferdestall mit 9 Boxen wurde gebaut.
1996
Es folgte der Aushub vom Weiher mit einer Insel.
1994/95
1994 entschied man sich ein zweites Standbein aufzubauen und das Bauernhofleben mit den Gästen zu teilen und zu erleben. Es wurden vier Ferienhäuser und ein Gemeinschaftshaus gebaut. Ein kleiner fränkischer Ferienhof war entstanden.
1992/93
Im Dachgeschoss entstanden 2 neue Ferienwohnungen.
1992
Umbau zur ersten Ferienwohnung im Wohnhaus.
1988
Zwischen den zwei Schweineställen wurde ein Pferdelaufstall für 6 Pferde eingebaut.
1986
An die Maschinenhalle wurde ein Pferdestall mit 5 Boxen angebaut. Darüber hinaus bereicherte die erste Zuchtstute "Venus" den Stall.
1985
Es kamen 2 Haflinger, "Seppi" und "Nero“, auf den Hof.
1983
Baubeginn vom heutigen Wohnhaus und der Garage. Das Wohngebäude war am 21. Juni 1987 bezugsfertig.
1979
Es entstand ein Zuchtsauenstall für die zukünftige Betriebentwicklung.
1976
Bauer Joas und seine Frau Elfi Joas wollten den Betrieb zunächst mit 14 Kühen, 20 Bullen, 5 Zuchtschweinen, Zuckerrübenanbau und insgesamt 38 ha Land auf der alten Hofstelle modernisieren. Aus Platzgründen jedoch wagte man den Schritt, den Hof am Ortsrand neu aufzubauen. Hier ist nun auch der Ferienhof Joas zu finden.
1975
Friedrich Joas jun. übernahm von seinen Eltern Friedrich Joas sen. und Frieda Joas den Hof in der Ringstraße 1.